Vortrag: "Widersprüche der Bioökonomie. Von Biotechnologien, Präzisionslandwirtschaft und einer nachhaltigen Wirtschaftsweise", von Christiane Grefe (Die ZEIT)

Vortrag von Christiane Grefe (Journalistin, Die ZEIT) zum Thema "Widersprüche der Bioökonomie. Von Biotechnologien, Präzisionslandwirtschaft und einer nachhaltigen Wirtschaftsweise"

Flyer zur Veranstaltung

Zum Vortrag: Die Vision der Bioökonomie verspricht eine neue Form des Wirtschaftens, basierend auf nachwachsenden Rohstoffen und im Einklang mit der Umwelt. Den Schlüssel zu dieser nachhaltigen Zukunft sehen die Verfechter_innen der Bioökonomie in innovativen Produkten und Verfahren vor allem im Bereich der Biotechnologien. Doch können diese Technologien wirklich die Antwort auf den Klimawandel, Ressourcenknappheit und Ernährungsunsicherheit bringen? Inwiefern werden im Kontext der Bioökonomie auch biologische Landwirtschaft und dezentrale Energie-  und Kreislaufsysteme gefördert? Welche Rolle spielt dabei die neue grüne Gentechnik und welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf Biodiversität und Kulturlandschaften? Diesen und anderen Fragen ist Christiane Grefe im Gespräch mit Wissenschaftler_innen, Unternehmer_innen und Politiker_innen nachgegangen. Ihr Buch "Global Gardening" stellt die verschiedenen Positionen in der Bioökonomiedebatte dar. Es versucht Antworten zu finden und Perspektiven aufzuzeigen. In ihrem Vortrag wird die Journalistin diese Ergebnisse vorstellen und die grundlegende Frage diskutieren: Handelt es sich bei der Bioökonomie um die Wirtschaftsform der Zukunft oder um eine neue Form des Raubbaus an Mensch und Natur?

Zur Person: Christiane Grefe, geboren 1957 in Lüdenscheid, studierte an der Deutschen Journalistenschule und Politikwissenschaft in München. Sie war freie Journalistin bei Natur, Geo Wissen und beim Magazin der Süddeutschen Zeitung und arbeitet seit 1999 als Reporterin für die ZEIT. Neben "Global Gardening" ist von ihr zuletzt gemeinsam mit Harald Schumann "Der globale Countdown" erschienen.

Moderation: Elisabeth von Thadden (Redakteurin, DIE ZEIT)

Öffentliche Veranstaltung (keine Voranmeldung erforderlich)

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ort: Hörsaal 250, Universitätshauptgebäude, Fürstengraben 1, Jena

Zeit: 24.04.2018 19:00

 

Zeitraum: 24.04.2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr